Was ist das, 'Dreamteams'?

Ein 'Dreamteam', wozu braucht man das?

Das ist 'Dreamteams'

Dreamteams ist Weiterbildungs- bzw Betreuungsangebot. Bei Dreamteams unterstützen wir deine Initiative und bieten dir ein Umfeld, das für berufliches Vorankommen und für persönlichen Erfolg sehr hilfreich ist. Unsere Zielgruppe sind Arbeitstätige, Arbeitsuchende, Selbstständige, Künstler, Existenzgründer, gemeinnützige Projektarbeiter, gelegentlich auch Schüler. Der Mensch und seine Bemühungen stehen bei uns im Vordergrund. Der Mensch, der mit (s)einen Projekten vorankommen möchte und dafür vllt. etwas Unterstützung benötigt. Und, Yoga hilft und verbindet uns.

Mit einem 'Dreamteam' geht's in die richtige Richtung

Thematisch kümmern wir uns um die Ziel- und Sinndefinition in deinem Projekt. Auch um ein 'Wie', zum Beispiel um das 'Wie' von Kooperationen oder um eine Machbarkeitseinschätzung. Unser Zauberwort heißt 'Teambuilding'. Denn immer wieder stellst du fest - allein geht es nicht. Wir üben daher zu allererst wie man Kooperationen angeht und wie man das Zusammenarbeiten mit Partnern organisiert. Wir lernen, wie man die Mitarbeit von Unterstützern oder auch Mit- und Zuarbeit von Kunden oder Kollegen nachhaltig einbindet. Und wie man alle Beiträge sichert und wertschätzend abwägt. Konflikttraining und Projektmanagement stehen auch auf dem Programm.

Je nach Aktualität greifen wir in Workshops auch spezielle Themen und Inhalte auf - zum Beispiel 'Fundraising' oder 'Imagepflege'.

Und dies ist der 'Dreamteams Workshop'

Es gibt bei uns den großen, dreimonatigen Dreamteams Workshop. Für deinen Traum arbeiten... um damit erfolgreich zu sein und um mit deinem Traum zu einem Erfolg zu gelangen, dafür musst du was tun. Und dafür ist der 'Dreamteams Workshop' sehr gut geeignet. Hier erhältst du intensive Auseinandersetzungen mit deinen Themen, auch denen, die dich bisher vielleicht von deinem Erfolg abgehalten haben. Du erhältst tatkräftige Unterstützung, gute Hinweise und persönliche Zuwendung. Generell: Allein geht es nicht, das weißt du wahrscheinlich schon - nur gemeinsam geht es, aber wie?

  • Erst einmal, deine Idee, ist sie 'sinnvoll'?

  • Wo finde ich eine Lösung für meine Feststeckung?

  • Was verkaufe ich hier eigentlich und, was eigentlich kauft eigentlich der Kunde/Abnehmer?

  • Gibt es Aufgabenteilung, auch für mich? wie ist das möglich?

  • Betrachte dein Selbst- und Zeitmanagement, ist es optimal?

  • Was ist eigentlich ein 'Partner' und wie bekomme ich auch einen?

  • Anforderungsprofil und Vereinbarungen mit Projektpartnern

  • Was ist ein Team, wie baue ich es auf, wie arbeiten wir zusammen?

  • Persönlichkeiten in Teams - mit Stärken und Blockaden

  • Kollaboration über das Internet z.B. mithilfe der Google-Apps

  • Online Marketing, Newsletter, Kontaktpflege

  • Ziele einer Website definieren, Conversion-Tracking, Analysetools verstehen

  • und anderes mehr z.B. Menataltraining, Yoga